Acht Verse der Geistesschulung

Das berühmte spirituelle Gedicht des tibetischen Bodhisattva Geshe Langri Tangpa aus dem 11. Jahrhundert, das die Essenz des Mahayana Pfades zur Erleuchtung enthüllt.

Auf Lager
ISBN / EAN
WDW-AVG
5,00 CHF

Das berühmte spirituelle Gedicht des tibetischen Bodhisattva Geshe Langri Tangpa aus dem 11. Jahrhundert, das die Essenz des Mahayana Pfades zur Erleuchtung enthüllt. Es ist einer der grundlegenden Texte für die Unterweisungen der Geistesschulung (Lojong) und erklärt klar, wie wir authentische Liebe und Mitgefühl für alle Wesen entwickeln und alle Schwierigkeiten des Lebens in wertvolle spirituelle Einsichten umwandeln können. Dieser Kunstdruck zeigt, wie wir jeden Vers als Meditationsobjekt verwenden können. Einen vollständigen Kommentar zu den Acht Versen findest du in Acht Schritte zum Glück - Neuausgabe von Geshe Kelsang Gyatso.

Weitere Informationen
Subtitle von Geshe Langri Tangpa
ISBN / EAN WDW-AVG
Einzelheiten 1 Blatt
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Tharpa Verlag ist Teil der Neuen Kadampa Tradition - Internationale Union des Kadampa Buddhismus
© Neue Kadampa Tradition - Internationale Union des Kadampa Buddhismus 2014. Alle Rechte vorbehalten.
Es ist nicht erlaubt, Tharpa Bilder ohne schriftliche Erlaubnis zu verwenden.
Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen / Impressum