Allen helfen – wie eine friedliche Welt entsteht

Wir alle möchten etwas Positives für die Welt tun. Das internationale Tempelprojekt bietet dazu viele Möglichkeiten.

 

Das Internationale Tempelprojekt

Die Bücher des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche enthüllen klar, wie wir unseren eigenen inneren Frieden entwickeln, was wiederum zu größerem Frieden in unserer Welt führt. Diese tiefgründige Beziehung zwischen der Qualität unseres Geistes und der Qualität unserer Welt zu verstehen ist wesentlich sowohl für Buddhisten wie Nichtbuddhisten, wenn wir in einer friedlicheren Welt leben wollen. Mit diesem Gedanken zielt das internationale Tempelprojekt, das vom Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche gegründet wurde, darauf ab, den buddhistischen Glauben und die Praxis der Neuen Kadampa Tradition der Öffentlichkeit bekannt zu machen und zeitgemäße buddhistische Übungen durch Dienst an der Allgemeinheit anschaulich zu machen.

Das ITP bietet eine Reihe von Einrichtungen und Diensten, die es allen Menschen ermöglichen, eine besondere praktische Erfahrung des Friedens zu gewinnen, die aus der Verknüpfung des Buddhismus mit dem modernen Leben entsteht. Der Umfang und die Aktivitäten des internationalen Tempelprojekts entwickeln sich ständig als Antwort auf die sich ständig ändernden Bedürfnisse unserer beschäftigten Leben.

Alle auf dieser Webseite verkauften Artikel werden unter der Schirmherrschaft des ITP angeboten und der Erlös aus allen Verkäufen ist durch den ITP Fond dem öffentlichen Wohl gewidmet.

Kadampa Tempel für Weltfrieden

Kadampa Meditationszentren

Kadampa Studienprogramme

Kadampa Festivals

Internationale Retreatzentren

Kadampa Weltfriedens Cafes

Tharpa Verlage

 

Gegenwärtige Aktivitäten des internationalen Tempelprojekts

Ständige Anpassung an die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft

 
Meditationszentren


Meditationszentren in der ganzen Welt eröffnen, in denen Menschen lernen können, Bewusstsein und Fähigkeiten zu kultivieren, ihre Probleme zu lösen und Qualitäten zu entwickeln, eine friedliche Welt zu schaffen. Kontaktieren Sie Ihr nächstes Zentrum.
[Lesen Sie weiter]

Studienprogramme


Darin werden Buddhas Lehren in einer offenen und zugänglichen Weise für jede Ebene von Interesse dargelegt. Anfängern zu helfen, ihre ersten Einsichten zu gewinnen, bis zur Schulung qualifizierter Lehrer, ermöglichen es diese Studienprogramme, die Überlieferung lebendiger Erfahrung von Buddhas Unterweisungen zu bewahren.
[Erfahren Sie mehr]

Tempel für Weltfrieden


Sie sind inspirierende Orte in einer ruhelosen Welt. Besuchen Sie Ihren nächsten Tempel für eine Erfahrung, die Herz und Geist gut tut.
[Lesen Sie weiter]

Nationale und internationale Festivals


Zu diesen inspirierenden Veranstaltungen sind Menschen aus der ganzen Welt willkommen. Sie bieten die perfekte Gelegenheiten, die Erfahrung von Weisheit und Mitgefühl durch Unterweisungen, Meditationen und Retreats zu vertiefen. Sie sind außerdem eine großartige Möglichkeit, gleichgesinnte Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen zu treffen und spirituelle Erfahrung auszutauschen.
[Lesen Sie weiter]

Internationale Retreatzentren


Sie bieten alle notwendigen Bedingungen, um der Routine Ihres geschäftigen Alltags zu entkommen und Ihre Meditationserfahrung durch strukturierte Retreats zu vertiefen.
[Lesen Sie weiter]

Kadampa Schulen


Diese Grundschulen lehren künftige Generationen wesentliche Fähigkeiten, um den Geist zu verbessern, ein gutes Herz zu entwickeln, inneren Frieden zu kultivieren und echtes Glück zu erfahren. Ohne solche Fähigkeiten ist es unmöglich, ein wahrhaft erfülltes Leben zu genießen.
[Lesen Sie weiter]

Weltfrieden Cafés


Sie veranschaulichen den Dienst an der Allgemeinheit durch freundliche, entspannte Treffpunkte, die für alle da sind. Es werden auch Mittagsmeditationen angeboten.
[Lesen Sie weiter]

Tharpa Verlage


Sie verbreiten die Weisheit von Buddhas Unterweisungen weltweit in vielen Sprachen und machen sie so immer mehr Menschen zugänglich. Als nichtgewinnorientierte Organisation unterstützt Tharpa alle oben erwähnten Aktivitäten.
[Lesen Sie weiter]

 

Das ITP sucht beständig nach neuen Wege, um seine Aktivitäten wachsen zu lassen -  um größeren Frieden und Harmonie in unsere Welt zu bringen.