Was ist Meditation?

Meditation ist eine alte Kunst, die in der heutigen Zeit wieder verstärkt praktiziert wird. Immer mehr Menschen wenden sich der Meditation zu, um ihren inneren Frieden, gute Gesundheit und Wohlgefühl zu vergrößern. Zweck der Meditation ist, unseren Geist ruhig und friedlich zu machen.

 
The New Meditation Handbook


...wir werden frei von Sorgen und geistigem Unbehagen

Meditation ist ein Geist, der sich auf ein tugendhaftes Objekt konzentriert und die Hauptursache von geistigem Frieden ist. Die Meditationspraxis ist eine Methode, unseren Geist mit Tugend vertraut zu machen. Je vertrauter unser Geist mit Tugend ist, desto ruhiger und friedvoller wird er. Deshalb ist es wichtig, unseren Geist durch Meditation zu schulen. Schulen wir uns in Meditation, schaffen wir einen inneren Raum von Klarheit, mit der wir unseren Geist kontrollieren können unabhängig von äusseren Umständen. Ist unser Geist friedvoll, werden wir frei von Sorgen und geistigem Unbehagen sein und deshalb wahres Glück erfahren. Schulen wir uns in Meditation, wird unser Geist allmählich immer friedvoller und wir werden eine immer reinere Form von Glück erfahren. Schliesslich werden wir fähig sein immer glücklich zu sein, selbst unter den schwierigsten Umständen.

Geshe Kelsang Gyatso - Das neue Meditationshandbuch